Formvollendete Eleganz

In begehrter Schwabinger Wohnlage wird Isabella 32 nach den Plänen des renommierten Münchner Architekturbüros Hilmer & Sattler und Albrecht errichtet. Hinter einer ansprechenden Fassade mit Anklängen an die Architektur des Art Déco befinden sich nur 18 exklusive Eigentumswohnungen. Inspiriert von der Anmut der umgebenden Jugendstil-Fassaden, entsteht ein Zuhause für Menschen, die Eleganz, Komfort und das Leben in der Stadt lieben. 
  • Stilvolle Fassade mit Anklängen an Jugendstil und Art Deco
  • Repräsentatives Foyer
  • Eichenholz-Sprossenfenster mit Holzrollläden